Zukunftstag 2022

Alle, denen unser Heiligtum und unser Schönstatt-Zentrum am Herzen liegt, sind eingeladen!

Unser Dilexit-Ecclesiam-Heiligtum (1976 gebaut und eingeweiht) und unser dazugehöriges Schönstattzentrum (1978) haben eine beeindruckende Geschichte hinter sich, sie haben Geschichte geschrieben im Oberland und in den Herzen der Menschen. Und sie haben auch – so vertrauen wir fest – eine Sendung für die Zukunftsgeschichte der Dreimal Wunderbaren Mutter, Königin und Siegerin mit uns.

Sie alle haben sich ihr für das große Werk, das sie von hier aus wirken will, zur Verfügung gestellt. In den letzten Jahren konnten wir vielversprechende Entwicklungen in Gang setzen und beobachten, unseren Bekanntheitsgrad steigern, mit großer Freude die Zeiten der Eucharistischen Anbetung stark erweitern und unsere Gottesdienste zu beliebten Anziehungsorten machen. Nun gilt es, vorsehungsgläubig diese Wege Gottes zu festigen und weiter zu beschreiten.
Was das konkret bedeutet und was Sie dazu beitragen können, möchten wir beim Zukunftstag 2022 gemeinsam mit Vertretern des Regiorates und des e.V.-Vorstandes entdecken. Die Vorbereitungen dazu nehmen Fahrt auf. Wir freuen uns darauf, zusammen mit Ihnen Zukunftsinvestitionen besonderer Art zu tätigen…

Den für dieses Treffen reservierten 23. April 2022 müssen wir jedoch absagen. Wir müssen aus verschiedenen Gründen verschieben und informieren Sie, sobald ein neuer Termin feststeht.

Mit herzlichem Gruß