Radfahrer-Gottesdienst

Sonntag, 29. Mai
Beginn: 10.00 Uhr  Segnung: 11.00 Uhr
Ende: ca. 11.30 Uhr
Radeln – wer rastet, der rostet. Wer radelt, bringt sich in Schwung und tut seinem Körper etwas Gutes.
Mit dem Segen Gottes unterwegs sein, schenkt Schutz, Achtsamkeit und Offenheit. „Ich bin nicht allein unterwegs“.
Ich darf anderen zum Segen werden.
Unser Radfahrergottesdienst lädt alle ein, die ihre Leidenschaft fürs Radfahren etc. bewusst unter den Segen Gottes stellen wollen.
Information:
Schönstatt-Zentrum Aulendorf
E-Mail:
Telefon: 07525/9234-0