Have a Date

Gebetswache an unserer Quelle

Möchtest du ein Date mit Jesus? Er freut sich auf dich und beschenkt dich überreich mit Liebe, Trost und inniger Freude.

… ganz nah bei Jesus

Im Tabernakel ist Jesus im gewandelten Brot (Hostie) zugegen. Er ist als Gott und Mensch in jedem Partikel der Hostie wirklich und wahrhaft da.
Nehmen wir die Gegenwart Jesu im Allerheiligsten wieder ernst. Werden wir uns der Nähe Christi in der Anbetung neu bewusst!

Die Eucharistische Anbetung bedeutet konkret, eine Herzensbeziehung mit Jesus aufzubauen. Ich darf einfach da sein, er schaut mich an und liebt mich bedingungslos. Wir werden tief beschenkt.  Denn Jesus verspricht: „Kommt alle zu mir, die ihr euch plagt und schwere Lasten zu tragen habt. Ich werde euch Ruhe verschaffen!“ (Mt. 11,28)

Unsere Vision ist, 7 Tage jeweils 24 Stunden Eucharistische Anbetung in der Kapelle.
Die Beter haben die Möglichkeit, wöchentlich oder monatlich einen festen Termin zu vereinbaren. Oder ab und zu bei freien Terminen einzuspringen. 

„Have a date!“

Alle Menschen, die hier her kommen, dürfen ihre Sorgen und Nöte auf Zettel (die im Haus und in der Kapelle ausliegen) schreiben und in eine Box zu werfen. Gerne dürfen die Anliegen auch telefonisch oder per Mail mitgeteilt werden. Die Beter der Gebetswache nehmen die Anliegen mit hinein in ihre Gebetszeit. Sie fangen die Nöte im Gebet auf und beten um Hilfe und Heilung.

Informationen und Kontakt

für neue Beter und  Gebetsanliegen:
Adelheid Sugg
Schönstatt-Zentrum Aulendorf
Email: wallfahrt.aulendorf@schoenstatt.de
Tel. 017620985970 oder 07525/9234 0

image_pdfimage_print