2020 Leere Wiege

Selbsthilfegruppe für Eltern, die ein Kind vor, während oder kurz nach der Geburt verloren haben

                                  Montag, 20. Juli
Montag, 16. März                                       Montag, 19. Oktober
Montag, 18. Mai

Beginn:  jeweils um 20.00 Uhr

Am Sonntag, 13. Dezember um 15.00 Uhr findet im Schönstatt-Zentrum ein Ökumenischer Gedenkgottesdienst statt.

Was möchten wir?
•          Betroffenen Eltern Raum und Zeit geben, ihr verlorenes Kind zu betrauern
•          Mütter, die wieder schwanger sind, in ihrer oft schwierigen, angstbeladenen Folgeschwangerschaft begleiten und unterstützen
•          Erfahrungsaustausch mit gleichfalls betroffenen Eltern bieten
•          Gemeinsam nach Möglichkeiten suchen, dem toten Kind einen Platz in der Familie/Partnerschaft zu geben und dem Leben trotzdem wieder positive Aspekte abzugewinnen.

Zielgruppe:
Eltern, die ihr Kind vor, während oder kurz nach der Geburt verloren haben.

Kontakt:
Heike Schillinger
Email: Schillinger.w@gmail.com
Telefon: 07584/9239752

Steffy Reck, Hebamme
Email: steffyreck@t-online.de
Telefon: 07587/92234-0

Spiritueller Abend 2020

Hier geht’s zum Flyer:

Anbetung mit Liedern und Gebeten des Herzens
Beginn: 19.00 Uhr in der Kapelle
Ende:    ca. 20.00 Uhr

Freitag, 23. Oktober 2020
„Dir gebührt Lobpreis und Dank“ (nach Psalm 65:1)
Gott verdanke ich alles in meinem Leben, mit ihm möchte ich tief verbunden sein, ihm bringe ich meinen Lobgesang

Die Anbetung lädt ein, den Blick auf Jesus zu richten. Durch Lieder, Gebete und besinnliche Texte wollen wir die Beziehung zu Jesus verinnerlichen. Wir wollen ihm unsere Bitten bringen, ihm danken, ihn loben und in der Stille auf seine Stimme in uns hören.

Gestaltung:
Christine Geray und Johannes Hepp

Information:
Schönstatt-Zentrum Aulendorf
Email: wallfahrt.aulendorf@schoenstatt.de
Tel. 07525/9234-0

Ich hör dir zu

Alle Gesprächsangebote auf einen Blick:

Gespräch, Gebet, Seelsorge

Im Schönstatt-Zentrum Aulendorf sind Pfarrer Sigbert Baumann, Frau Renate Metzler, Pfarrer Robert Müller und Pfarrer Franz-Xaver Weber im monatlichen Wechsel zum Gespräch bereit.

Mit Voranmeldung oder auch ohne steht Ihnen

jeweils von 14.00 – 16.00 Uhr am

Donnerstag, 03.09.2020, Msgr. Schmid
Donnerstag, 08.10.2020, Pfr. Baumann
Donnerstag, 05.11.2020, Frau Metzler
Donnerstag, 03.12.2020, Msgr. Schmid



 
zur Verfügung.

Die weiteren Termine sind normalerweise jeweils am 1. Donnerstag im Monat

Genauere Termine können Sie dem Internet (www.schoenstatt-aulendorf.de) und dem Flyer entnehmen, der im Schönstatt-Zentrum ausliegt oder telefonisch erfragen.

Information und Anmeldung: Schönstatt-Zentrum Aulendorf
Email: wallfahrt.aulendorf@schoenstatt.de
Tel. 07525/9234-0

Freude am Wort Gottes 2020

Wir laden herzlich ein zum monatlichen Treffen, jeweils 19.00 Uhr

Termine 2020
Jeden 1. Donnerstag, im Monat:
02. Januar – 06. Februar – 05. März  – 02. Juli – 06. August – 03. September –              01. Oktober – 05. November – 03. Dezember

Wir möchten das Wort Gottes in uns aufnehmen, die Freude darin entdecken und uns darüber austauschen.

Die Bibel steckt voller Ermutigung und Kraft, Befreiung und Segen.

Wir wollen erkennen, wie und wo das Wort Gottes in unser tägliches Leben spricht.

Leitung:
Gerlinde und Wolfgang Richter

Information:
Schönstatt-Zentrum Aulendorf
Email: wallfahrt.aulendorf@schoenstatt.de
Tel. 07525/9234-0

ICHbinWERTvoll-Seminar

Sonntag, 11. Oktober 2020Rose, Rot, Blume, Blüte, Schatztruhe, Rote Rose, Deko
Beginn: 11.00 Uhr
Ende: ca. 17.30 Uhr

Möglichkeit zur Teilnahme am Gottesdienst um 10.00 Uhr.

Ankommrunde, Impulse zum Seminarthema, Austausch, Meditatives, Singen, Reflexionsrunde

Zielgruppe:
Frauen in der Lebenssituation Trennung/Scheidung

Veranstalter:
Schönstattbewegung Frauen und Mütter
Info und Anmeldung (erforderlich):
Elke Wittmann
Email: elke-wittmann@versanet.de
Telefon: 0751/52680
Schw. Annika Lämmle
Email: LH.frauen-und-muetter@schoenstatt.de
Telefon: 07457/697385

Flyer zum Download unter www.schoenstatt-drs.de,
liegt auch im Schönstatt-Zentrum aus.

Kinderlobpreis

Beginn: 15.00 Uhr Ende: ca. 17.00 Uhr

Termine 2020:

05. Februar                             15. Juli
04. März                                  07. Oktober
08. April   (abgesagt)               04. November
17, Juni    (abgesagt)               09. Dezember

Änderungen sind möglich.
Aktuelle Infos: www.schoenstatt-aulendorf.de

Mit Lobpreis und Geschichten aus der Bibel wollen wir den Kindern die Freude am
Glauben vermitteln.
Nach einem gemeinsamen Einstieg werden die Kinder in altersgerechte Gruppen
eingeteilt. Wir enden mit einem gemütlichen Beisammensein mit einem kleinen Imbiss.

Zielgruppe: Klein- und Schulkinder mit einem Elternteil
Information: Monika Renz     Telefon: 07525/323217

Vortragsreihe 2020

Hier geht’s zum Flyer:

Auch im Jahr 2020 bieten wir Ihnen verschiedene Themenabende an. nach dem jeweiligen Vortrag sind sie herzlich zu einem Austausch mit Fragen, Anregungen und beispielen aus Ihrer Lebenserfahrung eingeladen.

Unsere Referenten bereiten folgende Themen für Sie vor:

Mittwoch, 04. März, 19.00 Uhr
Thema: „Quo vadis, Katholische Kirche in Deutschland?
Referenten: Regina und Meinrad Adler, Wolfegg, Schönstatt-Familienbund

Mittwoch, 17. Juni, 19.00 Uhr      (abgesagt)
Thema: „Erst Mensch, dann Christ, dann ganzer Christ“
Referentin: Frau Antonia Unmuth, Bad Wurzach, Säkularinstitut Frauen von Schönstatt

Mittwoch, 30. September, 19.00 Uhr
Thema:      „Das Leben bewältigen – wie uns Pater Kentenich dazu verhilft.“
Referent: Pfarrer Sigbert Baumann, Friedrichshafen, Schönstatt-Priesterbund


Information:

Schönstatt-Zentrum Aulendorf
Email: wallfahrt.aulendorf@schoenstatt.de
Telefon: 07525/9234-0

Silvester – Jahresausklang im Schönstatt-Zentrum

31. Dezember 2020/21

Beginn: 18.00 Uhr Hl. Messe zum Jahresabschluss
19.00 Uhr Kaltes Büfett
Ende: offen

Wir verabschieden das alte Jahr mit einem Gottesdienst, einem unterhaltsamen,
gemütlichen und beschwingten Abend und einer Meditation zum Jahreswechsel in der
Kapelle. Es gibt die Möglichkeit zur Übernachtung und einem gemeinsamen Neujahrsfrühstück.
Zielgruppe:
Alle Frauen und Männer, die Silvester in Gemeinschaft verbringen möchten.
Leitungsteam:
Gerlinde und Wolfgang Richter
Adelheid und Albert Sugg
Kosten:
20,— € pro Person für kaltes Büfett, Mitternachtssekt oder Orangensaft und
Knabbergebäck

Anmeldung und Information:

Schönstatt-Zentrum Aulendorf
Email: wallfahrt.aulendorf@schoenstatt.de
Telefon: 07525/9234-0
Anmeldung jeweils bis spätestens 27. Dezember 2020
Teilnehmerzahl begrenzt.

Übrigens, wer als Familie besondere Silvestertage erleben möchte, ist im Schönstatt-
Zentrum „Haus der Familie“ in Memhölz herzlich willkommen.
Termin: 28.12.2020 – 03.01.2021 / 28.12.2021 – 03.01.2022
Infos: Email: info@schoenstatt-memhoelz.de

Fahrzeugsegnung am 26. Juli 2020

Am Sonntag, 26. Juli 2019
laden wir alle Autofahrer mit Ihren Autos und Kinder und Jugendliche mit ihren Fahrzeugen ein.
Um 10.00 Uhr beginnt die Hl. Messe, anschl. um ca. 11.00 Uhr findet die Segnung aller Fahrzeuge und ihrer großen und kleinen Fahrer statt.

Die Legende vom Heiligen Christophorus erzählt Folgendes:
Christophorus war ein großer und starker Mann, der mit seinen übermenschlichen
Kräften nur dem mächtigsten Mann der Welt dienen wollte. Irgendwann traf er auf einen
Fluss und einen Fährmann. Weil die Fähre kaputt war, bot er dem Fährmann an, die
Reisenden einfach selbst durch den Fluss zu tragen. Da rief ein Kind nach ihm: Er solle
ihm helfen, über den Fluss zu kommen. Christophorus nimmt das Kind auf seine
Schultern und steigt in den Fluss. Doch während er durch den Fluss watet, drückt ihn
das Gewicht nieder und schließlich kommt er nur mit letzter Kraft ans andere Ufer. „Mir
ist, als hätte ich die ganze Welt getragen“, stöhnt Christophorus. Da sagt das Kind zu
ihm: „Mehr als die Welt hast du getragen, du hast Christus getragen und die ganze Last
der Welt.“ Da gab Christophorus seinen Dienst am Fluss auf und widmete sich der
Verbreitung der Lehre Christi. Christophorus, dessen Fest am 24. gefeiert wird, ist der
Patron der Reisenden und des gesamten Straßenverkehrs. Das nehmen wir zum
Anlass, uns bewusst unter Gottes Segen zu stellen.

Information:
Schönstatt‐Zentrum Aulendorf
email: wallfahrt.aulendorf@schoenstatt.de
Telefon: 07525/9234‐0