Eheseminar intensiv – Für das beste in uns!

Freitag, 28. Februar – Sonntag, 01. März

Start des 2-jährigen Familientrainer-Kurses (für die ganze Familie) der Akademie für
Familienpädagogik

Sie können nach Abschluss Ihrer zweijährigen Ausbildung Veranstaltungen für Familien (Einkehrtage, Seminare usw.) gestalten und moderieren.
Sie können bessere Gespräche führen; Sie verstehen es, auf die Anliegen Ihrer
Gesprächspartner einzugehen.
Sie verbessern Ihre Fähigkeiten, Ihre Botschaften „hinüber zu bringen“.
Diese „Botschaften“ basieren vor allem auf Ihren persönlichen Erfahrungen die Sie im
ersten Ausbildungsjahr vertieft haben. Sie lernen also, gelebte Botschaften zu
übermitteln.

Gelebtes, geglücktes Familienleben in der heutigen Zeit – das macht, trotz aller
Schwierigkeiten, die Familie erstrebenswert, macht sie begehrenswert, auch heute und
in Zukunft.
Kinderprogramm:
Ihre Kinder werden während der Kurszeit von einem tollen Team betreut.
Zielgruppe:
Ehepaare, die bereit sind, sich für andere Familien einzusetzen.
Voraussetzung:
Christliche Ehepaare mit der Bereitschaft, ihre eigene Ehe zu verbessern.
Kursbegleitung:
Der Kurs wird von einem Ehepaar über die gesamte Kursdauer begleitet. Das Begleit-
Ehepaar ist während der Kurszeit anwesend und auch zwischen den Kursen jederzeit
ansprechbar für die Kursteilnehmer.
Leitung:
Gertrud und Norbert Jehle und einem Team von Fachreferenten
Kosten:
Erfragen bei Familie Jehle
Information und Anmeldung:
Gertrud und Norbert Jehle
Email: jehle@schoenstatt-memhoelz.de
Telefon: 08379/92040