Nacht des Offenen Heiligtums

Hervorgehoben

(Kapellchen des Schönstatt-Zentrums)

hier geht es zum Flyer:

27. April/ 28. April (Barmherzigkeitssonntag)

14. Sept./ 15.Sept. (Pater Kentenich Tag)

Beginn jeweils Samstag 16.00 Uhr

mit einem Eröffnungsgottesdienst im Heiligtum,  anschließend Eucharistische Anbetung bis Sonntag 10.00 Uhr.

Um 10.00 Uhr Abschlussgottesdienst im Vortragssaal

Zu IHM kommen, der immer auf uns wartet, uns auf IHN einstellen, uns IHM aussetzen, das ist das Entscheidende. Dann reinigt jedes Gebet die Atmosphäre unserer Seele und der ganzen Welt.

                                                              Pater Kentenich

Wir freuen uns über viele Mitbeter. Wenn Sie gerne eine Gebetsstunde übernehmen möchten, melden Sie sich unter Tel. 07525/9234-0 oder Email: wallfahrt.aulendorf@schoenstatt.de.

Begegnungstag für Familien

Hier gehts zum Einladungsflyer:

Sonntag, 10. März 2019

Einladung zum Begegnungstag für
Familien der Schönstattbewegung
recht herzlich laden wir alle interessierten Familien und Ehepaare zum Begegnungsnachmittag
am Sonntag, 10.03.2019, ins Schönstattzentrum Aulendorf ein.
„Apostelzeit mitWIRken“
heißt die diesjährige Jahresparole der Schönstatt-Familienbewegung welche
sich mit der Jahresparole der gesamten Schönstattbewegung verbindet und mit dem
großen WIR auch an das letztjährige Familienfestival in Schönstatt anknüpft.
Pater Thomas Flur wird uns zur Jahresparole referieren und diese etwas entfalten.

  • 13:30 Uhr Ankommen
  • 13:45 Uhr Impulsvortrag mit anschl. Meditation
  • 15:30 Uhr Kaffeepause
  • 16:15 Uhr Hl. Messe mit Pater Thomas Fluhr
    Ihre Kinder werden während der Einheit betreut.
    Bitte melden Sie sich bis zum 06. März 2019 bei Familie Bitterwolf unter Email:
    familie.bitterwolf@familienliga.de oder Tel.: 07522-22929 unter Angabe der
    Personenzahl (+ Alter der Kinder) an. Teilnehmerbeitrag pro Familie: 5 Euro zzgl.
    Kaffee/Kuchen
    Verbunden über unsere Hausheiligtümer, herzliche Grüße

Gebetsnachmittage 2019

hier gehts zum Flyer:

Sonntag, 07. April 2019

Sonntag, 06. Oktober 2019

Jeweils 14.00 – 17.00 Uhr im Kapellchen

Jeder kann auch teilweise daran teilnehmen.

Zielgruppe:

Alle Beter unseres Schönstatt-Kapellchens, sowie des ganzen Oberlandes. Und alle, die sich für´s Beten interessieren.

Sonntag, 07. April 2019

Passionssonntag

Von diesem Sonntag an bis Ostern sind wir als Christen besonders eingeladen, das Leiden und Sterben Jesu zu betrachten. Es ist eine intensive Zeit, in der endlose Gnadenströme fließen.

Inhalte: Eucharistische Anbetung, gestaltete und stille Gebetszeit, Impulse zum Passionssonntag

Sonntag, 06. Oktober 2019

Rosenkranzfest (Gedenktag unserer Lieben Frau vom Rosenkranz)

Am Rosenkranzfest 1943 stellten sich die Gemeinden der Diözese Rottenburg unter den Schutz Mariens.

Bischof Sproll, vom NS Regime ins Exil verbannt, hatte dazu aufgerufen, die von Papst Pius XII weltweit initiierte Marienweihe auch in seinem Bistum zu vollziehen.

Inhalte: Eucharistische Anbetung, gestaltete und stille Gebetszeit, Impulse zum Rosenkranzfest, Marienweihe

Leitung:

Maria Pfeifer, Gerlinde Richter, Adelheid Sugg

Anmeldung, nur wer Kaffee und Kuchen möchte (jeweils 3 Tage davor):

Schönstatt-Zentrum Aulendorf

Email: wallfahrt.aulendorf@schoenstatt.de

Tel. 07525/9234-0

Kentenich-Kino im Schönstatt-Zentrum

Hervorgehoben

Einer muss vorangehen

Menschen und Zeiten ändern sich, neue Wege müssen gesucht und gebahnt werden.

Von Anfang an war das Leben Josef Kentenichs von einer einzigartigen göttlichen Führung geprägt. Herausgefordert von den Umbrüchen der Zeit, ergriffen von einem persönlichen Gotteserlebnis und geführt durch Höhen und Tiefen eines außer-gewöhnlich spannungsreichen Lebensweges, musste er immer wieder die sichere Bahn des Gewohnten verlassen.

Das Leben Pater Kentenichs war in vielerlei Hinsicht bahnbrechend.

Einer muss vorangehen: Die einstündige Dokumentation über Leben und Wirken des Schönstatt-Gründers lädt ein, diesen Lebensweg nachzugehen. Die dokumentarischen Teile des Films – Zeitzeugen-Berichte, Aufnahme an historischen Orten und Archiv-Videos – werden durch nachgestellte Szenen, die der Geschichte eine besondere Lebendigkeit verleihen, ergänzt.

Unter diesen links erfahren Sie noch mehr:

https://www.liebfrauenhoehe.de/content/%E2%80%9Eeiner-muss-vorangehen%E2%80%9C-filmvorf%C3%BChrung-%C3%BCber-das-leben-und-wirken-von-pater-josef-kentenich

https://www.s-ms.org/2018/11/16/einer-muss-vorangehen-ein-filmprojekt/

http://www.schoenstatt.de/de/news/4192/112/Mithelfen-dass-Beziehung-zu-ihm-waechst-Urauffuehrung-des-Filmes-Einer-muss-vorangehen.htm

Adventswochenende

Freitag, 22. November bis Sonntag, 24. November
Beginn: Freitag, 18.00 Uhr mit dem Abendessen
Ende: Sonntag nach dem Mittagessen
Wir erwarten Weihnachten und wollen die Adventszeit bewusst
erleben.
Einfach mal den Alltag endschleunigen und die Vorfreude auf
Weihnachten mit der ganzen Familie genießen. Ein Wochenende
mit Zeit zu zweit und mit Zeit für die Familie. Wir wagen
einen Blick auf alles was uns an Weihnachten, im Advent und
in der Partnerschaft wichtig ist.
Zielgruppe:
Junge Familien mit Kindern
Junge Paare
Leitung:
Rebecca und Stephan Jehle
Familientrainer
Information und Anmeldung:
Schönstatt-Zentrum Aulendorf
Email: wallfahrt.aulendorf@schoenstatt.de
Telefon: 07525/9234-0

Tag zu Zweit

Sonntag, 13. Oktober
Beginn: 13.00 Uhr
Ende: ca. 17.30 Uhr
Paare, die einen Nachmittag nutzen möchten,
– um sich Zeit füreinander zu nehmen
– um Abstand vom Alltag zu gewinnen
– um sich mit anderen auszutauschen
Vortrag zum Thema von einem Ehepaar – Partnerschafts-
Workshops – Austausch – Kinderbetreuung
Zielgruppe:
Paare aller Altersgruppen, mit oder ohne Kinder
Veranstalter:
Schönstattbewegung Familien / Frauen und Mütter
Kosten:
25,00 € je Paar (Kaffee und Kuchen 10,00 €, Teilnahmebeitrag
15,00 €)
Information und Anmeldung:
Hildegard + Thomas Bitterwolf
Email: familie.bitterwolf@familienliga.de
Telefon: 07522/22929

Projektbüro Tag zu Zweit
Email: projektbuero.drs@schoenstatt.de
Telefon: 07457/6973852
Flyer zum Download unter www.schoenstatt-drs.de,
liegt auch im Schönstatt-Zentrum aus.

Nachmittag für Familien und Ehepaare

Sonntag, 22. September
Beginn: 14.00 Uhr
Ende: ca. 17.00 Uhr
Anregungen zur Stärkung unserer Paarbeziehung/Familie aus
einem Impulsvortrag eines Ehepaares. Zeit für’s Gespräch zu
Zweit, Austausch mit anderen Familien/Ehepaaren bei Kaffee
und Kuchen… (Kinder haben z.T. ein eigenes Programm)
Zielgruppe:
Junge und jung gebliebene Ehepaare/Familien
Referent/in:
N.N. (Einladungsflyer folgt!)
Kosten für die Teilnehmer/innen:
5,00 € (zzgl. Kaffee/Kuchen)
Information und Anmeldung:
Hildegard und Thomas Bitterwolf
Email: familie.bitterwolf@familienliga.de
Telefon: 07522/22929
Anmeldung bis spätestens 17. September

Kinderlobpreis

1. Mittwoch im Monat (Ausnahme Mai und August)
06. Februar 05. Juni
06. März 02. Oktober
03. April 13. November
08. Mai 11. Dezember
(da Verschiebungen möglich sind, bitte Rücksprache halten)

Beginn: 15.00 Uhr Ende: ca. 17.00 Uhr

Mit Lobpreis und Geschichten aus der Bibel wollen wir den
Kindern die Freude am Glauben vermitteln. Nach einem gemeinsamen Einstieg werden die Kinder in altersgerechten
Gruppen eingeteilt. Wir enden mit einem gemütlichen
Beisammensein mit einem kleinen Imbiss.
Zielgruppe:
Klein- und Schulkinder mit einem Elternteil
Information:
Annmarie Blaser, Telefon: 07525/9238444