Spiritueller Abend 2020

Hier geht’s zum Flyer:

Anbetung mit Liedern und Gebeten des Herzens
Beginn: 19.00 Uhr in der Kapelle
Ende:    ca. 20.00 Uhr

Freitag, 23. Oktober 2020
„Dir gebührt Lobpreis und Dank“ (nach Psalm 65:1)
Gott verdanke ich alles in meinem Leben, mit ihm möchte ich tief verbunden sein, ihm bringe ich meinen Lobgesang

Die Anbetung lädt ein, den Blick auf Jesus zu richten. Durch Lieder, Gebete und besinnliche Texte wollen wir die Beziehung zu Jesus verinnerlichen. Wir wollen ihm unsere Bitten bringen, ihm danken, ihn loben und in der Stille auf seine Stimme in uns hören.

Gestaltung:
Christine Geray und Johannes Hepp

Information:
Schönstatt-Zentrum Aulendorf
Email: wallfahrt.aulendorf@schoenstatt.de
Tel. 07525/9234-0

Kinderlobpreis

Beginn: 15.00 Uhr Ende: ca. 17.00 Uhr

Termine 2020:

05. Februar                             15. Juli
04. März                                  07. Oktober
08. April   (abgesagt)               04. November
17, Juni    (abgesagt)               09. Dezember

Änderungen sind möglich.
Aktuelle Infos: www.schoenstatt-aulendorf.de

Mit Lobpreis und Geschichten aus der Bibel wollen wir den Kindern die Freude am
Glauben vermitteln.
Nach einem gemeinsamen Einstieg werden die Kinder in altersgerechte Gruppen
eingeteilt. Wir enden mit einem gemütlichen Beisammensein mit einem kleinen Imbiss.

Zielgruppe: Klein- und Schulkinder mit einem Elternteil
Information: Monika Renz     Telefon: 07525/323217

Vortragsreihe 2020

Hier geht’s zum Flyer:

Auch im Jahr 2020 bieten wir Ihnen verschiedene Themenabende an. nach dem jeweiligen Vortrag sind sie herzlich zu einem Austausch mit Fragen, Anregungen und beispielen aus Ihrer Lebenserfahrung eingeladen.

Unsere Referenten bereiten folgende Themen für Sie vor:

Mittwoch, 04. März, 19.00 Uhr
Thema: „Quo vadis, Katholische Kirche in Deutschland?
Referenten: Regina und Meinrad Adler, Wolfegg, Schönstatt-Familienbund

Mittwoch, 17. Juni, 19.00 Uhr      (abgesagt)
Thema: „Erst Mensch, dann Christ, dann ganzer Christ“
Referentin: Frau Antonia Unmuth, Bad Wurzach, Säkularinstitut Frauen von Schönstatt

Mittwoch, 30. September, 19.00 Uhr
Thema:      „Das Leben bewältigen – wie uns Pater Kentenich dazu verhilft.“
Referent: Pfarrer Sigbert Baumann, Friedrichshafen, Schönstatt-Priesterbund


Information:

Schönstatt-Zentrum Aulendorf
Email: wallfahrt.aulendorf@schoenstatt.de
Telefon: 07525/9234-0

Familiengottesdienste im Schönstatt-Zentrum

Hier gehts zum Flyer:

Familiengottesdienste im Schönstatt-Zentrum Aulendorf

 

Sonntag, 10.00 Uhr, Hl. Messe im Freien vor der Kapelle
(keine Hl. Messe: Ostersonntag, Pfingstsonntag und 1. Weihnachtsfeiertag)

Hl. Messen gestaltet mit neuen geistlichen Liedern/Kinderliedern und Impulsen für Groß und Klein.

Termine 2020:

Sonntag, 09. Februar 2020
Sonntag, 15. März 2020

Sonntag, 14. Juni 2020
Sonntag, 26. Juli 2020
Sonntag, 20. September 2020
Sonntag, 11. Oktober 2020

Sonntag, 20. Dezember 2020

Ansprechpartner: Familie Denkinger; b.denkinger@gmx.de

Änderungen vorbehalten!
Bitte schauen Sie auf die homepage: www.schoenstatt-aulendorf.de

Lichterrosenkranz

Hier geht´s zum Flyer:

„Der Rosenkranz ist ein kontemplatives Gebet, das allen zugänglich ist…
Er ist ein geistliches Band mit Maria, um mit Jesus vereint zu bleiben,
um ihm ähnlich zu werden, sich seine Empfindungen zu eigen zu machen
und sich so zu verhalten, wie er sich verhalten hat.

Der Rosenkranz ist eine geistliche ´Waffe´ im Kampf gegen das Böse,
gegen jede Gewalt, für den Frieden in den Herzen, in den Familien,
in der Gesellschaft und in der Welt.“

                                             Papst Benedikt XVI.

Termine 2020:
14. Januar  –  18. Februar  –  11. August  –  15. September  –   13. Oktober  –  10. November  – 
15. Dezember 

Beginn: jeweils Dienstag um 14.30 Uhr im Vortragssaal
Möglichkeit zu Kaffee und Kuchen
Ende:    ca. 16.00 Uhr

Zielgruppe:
Jeder, der in Gemeinschaft seine Bitten und Sorgen laut oder in Stille Maria  anvertrauen möchte. Wer nicht persönlich teilnehmen kann, hat die Möglichkeit, sein Anliegen telefonisch unter Tel. 07525/9234-0 im Schönstatt-Zentrum durchzugeben.

Wir beten in persönlichen Anliegen. Für jede Gebetsbitte wird ein Licht entzündet und der Gottesmutter eine Rose geschenkt. in einer Prozession werden die Rosen anschließend zur Kapelle gebracht.

Information: Schönstatt-Zentrum Aulendorf