2020 Leere Wiege

Selbsthilfegruppe für Eltern, die ein Kind vor, während oder kurz nach der Geburt verloren haben

Montag, 20. Januar                                   Montag, 20. Juli
Montag, 16. März                                       Montag, 19. Oktober
Montag, 18. Mai

Beginn:  jeweils um 20.00 Uhr

Am Sonntag, 13. Dezember um 15.00 Uhr findet im Schönstatt-Zentrum ein Ökumenischer Gedenkgottesdienst statt.

Was möchten wir?
•          Betroffenen Eltern Raum und Zeit geben, ihr verlorenes Kind zu betrauern
•          Mütter, die wieder schwanger sind, in ihrer oft schwierigen, angstbeladenen Folgeschwangerschaft begleiten und unterstützen
•          Erfahrungsaustausch mit gleichfalls betroffenen Eltern bieten
•          Gemeinsam nach Möglichkeiten suchen, dem toten Kind einen Platz in der Familie/Partnerschaft zu geben und dem Leben trotzdem wieder positive Aspekte abzugewinnen.

Zielgruppe:
Eltern, die ihr Kind vor, während oder kurz nach der Geburt verloren haben.

Kontakt:
Heike Schillinger
Email: Schillinger.w@gmail.com
Telefon: 07584/9239752

Steffy Reck, Hebamme
Email: steffyreck@t-online.de
Telefon: 07587/92234-0

Kinderlobpreis

nächstes Treffen:
11. Dezember 2019

Beginn: 15.00 Uhr Ende: ca. 17.00 Uhr

Termine 2020:

05. Februar                             15. Juli
04. März                                  07. Oktober
08. April                                   04. November
06. Mai Maria neu entdecken  09. Dezember
17. Juni

Änderungen sind möglich.
Aktuelle Infos: www.schoenstatt-aulendorf.de

Mit Lobpreis und Geschichten aus der Bibel wollen wir den Kindern die Freude am
Glauben vermitteln.
Nach einem gemeinsamen Einstieg werden die Kinder in altersgerechte Gruppen
eingeteilt. Wir enden mit einem gemütlichen Beisammensein mit einem kleinen Imbiss.

Zielgruppe: Klein- und Schulkinder mit einem Elternteil
Information: Monika Renz     Telefon: 07525/323217

Familiengottesdienste im Schönstatt-Zentrum

Hier gehts zum Flyer:

Familiengottesdienste im Schönstatt-Zentrum Aulendorf

Sonntag, 10.00 Uhr, Hl. Messe im Vortragssaal oder Paulusraum
(keine Hl. Messe: Ostersonntag, Pfingstsonntag und 1. Weihnachtsfeiertag)

Hl. Messen gestaltet mit neuen geistlichen Liedern/Kinderliedern und Impulsen für Groß und Klein.

Termine 2020:

Sonntag, 12. Januar 2020
Sonntag, 09. Februar 2020
Sonntag, 15. März 2020

Sonntag, 17. Mai 2020
Sonntag, 14. Juni 2020
Sonntag, 26. Juli 2020
Sonntag, 20. September 2020
Sonntag, 11. Oktober 2020

Sonntag, 20. Dezember 2020

Ansprechpartner: Familie Denkinger; b.denkinger@gmx.de
Anschließend besteht Gelegenheit zum Mittagessen im Schönstatt-Zentrum. Dazu bitten wir jeweils um Anmeldung bis Freitag.

Änderungen vorbehalten!
Bitte schauen Sie auf die homepage: www.schoenstatt-aulendorf.de

Candlelight Evening für Paare

Samstag, 01. Februar 2020
Beginn: 19.00 Uhr
Ende: ca. 23.00 Uhr


Nach Sektempfang und Begrüßung erwartet Sie vom Küchenteam
ein leckeres 4-Gänge-Menü bei Kerzenschein.

Zu den jeweiligen Gängen erhalten Sie ein paar Gedanken/
Impulse, welche Sie gerne für’s Gespräch zu Zweit aufnehmen
und weiterführen dürfen.
Jedes Paar bekommt einen eigenen Tisch, um sich ungestört
bei Hintergrundmusik unterhalten zu können.

Zielgruppe: 
Paare

Leitung:

Ehepaar Silvia und Andreas Matt
Ehepaar Hildegard und Thomas Bitterwolf
Kosten für die Teilnehmer/innen:
75,00 €/Paar (inkl. Getränke)

Information und Anmeldung:

Hildegard und Thomas Bitterwolf
Email: familie.bitterwolf@familienliga.de
Telefon: 07522/22929
Anmeldung bis spätestens 27. Januar
Max. Teilnehmerzahl: 14 Paare

Lichterrosenkranz

Hier gehts zum Flyer:

„Der Rosenkranz ist ein kontemplatives Gebet, das allen zugänglich ist…
Er ist ein geistliches Band mit Maria, um mit Jesus vereint zu bleiben,
um ihm ähnlich zu werden, sich seine Empfindungen zu eigen zu machen
und sich so zu verhalten, wie er sich verhalten hat.

Der Rosenkranz ist eine geistliche ´Waffe´ im Kampf gegen das Böse,
gegen jede Gewalt, für den Frieden in den Herzen, in den Familien,
in der Gesellschaft und in der Welt.“

                                             Papst Benedikt XVI.

Termine 2020:
14. Januar  –  18. Februar  –  17. März  –  21. April  –  12. Mai  –  16. Juni  –  14. Juli
11. August  –  15. September  –  13. Oktober  –  10. November  –  15. Dezember 

Beginn: jeweils Dienstag um 14.30 Uhr im Vortragssaal
Möglichkeit zu Kaffee und Kuchen
Ende:    ca. 16.00 Uhr

Zielgruppe:
Jeder, der in Gemeinschaft seine Bitten und Sorgen laut oder in Stille Maria  anvertrauen möchte. Wer nicht persönlich teilnehmen kann, hat die Möglichkeit, sein Anliegen telefonisch unter Tel. 07525/9234-0 im Schönstatt-Zentrum durchzugeben.

Wir beten in persönlichen Anliegen. Für jede Gebetsbitte wird ein Licht entzündet und der Gottesmutter eine Rose geschenkt. in einer Prozession werden die Rosen anschließend zur Kapelle gebracht.

Information: Schönstatt-Zentrum Aulendorf